ONKO-Fit und Neurologie

Sport mit und nach Krebs für Frauen und Männer

Donnerstag: 16:30 – 17:30 Uhr

Leiter: Brigitta Kohler

Mensa der HRS, Friedhofsstr.
77948 Friesenheim 
 
Ziel der Gruppe ist es, die Lebensqualität zu steigern,
krankheitsbedingte Einschränkungen auszugleichen und Beschwerden verbessern.
Unter dem Motto: Wer sich bewegt, fühlt sich seltener erschöpft und bleibt meist leistungsfähiger.
Ob Bewegung oder Sport während oder nach einer Krebstherapie geeignet sind,
sollte man immer mit seinem Arzt besprechen.
Pauschalrezepte, wie viel und wie man sich bewegen muss, gibt es nicht.
Wichtig ist außerdem, worauf man selbst Lust hat und was Spaß macht.
 
Wir bieten Tumorpatienten durch qualifizierte Übungsleiterinnen einen angeleiteten Kurs an.
Dieser Kurs beinhaltet leichtes Fitness-Training.

Leider können wir diesen Inhalt ohne das akzeptieren von Cookies nicht anzeigen