Aquajogging Lahr

Der Begriff Aquajogging setzt sich aus „Wasser“ und „Laufen“ zusammen.
Beim „Aquajogging“ schwebt der Körper im Wasser. Es ist eine Trainingsform im Wasser welche mit dem Laufen an Land vergleichbare Trainingsreize gelenkschonend eingesetzt werden kann.
Die Übungen werden mithilfe eines speziellen Gurtes sogenannter Aquajogging-Gurt im Wasser ausgeführt.Aufgrund des statischen Auftriebs im Wasser kann eine Reduktion oder Vermeidung einer Gewichtsbelastung erzielt werden.

Fällt vorläufig aus
 
Mittwochs 20:15 - 21:00 Uhr im Hallenbad Lahr (Wintersaison) 
Mittwochs 19:00 - 20:00 Uhr imTerrassenbad Lahr (Sommersaison) 
 
Leitung:

Leider können wir diesen Inhalt ohne das akzeptieren von Cookies nicht anzeigen